googledc7a6fca1ccc997f.html
 
RG5_8050_DxO.jpg

Mai 2022

Sie sind wieder da....Selber Ort....Selber Baum...Identische Bruthöhle....
                                             Selbes Pärchen ???

RG5_8195_DxO.jpg

Das ist ja wohl ein Happen

RG5_8079_DxO.jpg
R75_9187_DxO.jpg

....Und zum Dank wird hinterher noch einmal nachgehackt

RG5_8085_DxO.jpg

Tatsächlich hat sich meine Vermutung bewahrheitet :
        Der Grünspecht nistet in diesem Baum. 
:-)
                    

RZ7_3630_DxO.jpg
RG5_8633_DxO.jpg
RG5_8587_DxO.jpg
RG5_8559_DxO.jpg

          Blaumeisens füttern schon außerhalb des Nestes.
Die Eltern sehen ziemlich " mitgenommen" aus,  ganz im Gegensatz
zu den wohlgenährten Sprösslingen

RG5_8799_DxO.jpg
RG5_8721_DxO.jpg
RG5_8762_DxO.jpg
RG5_8775_DxO.jpg

                                                  Heute war  wieder Uhuzeit.
Zunächst konnte ich am Gelege weder das Junge noch seine Mutter entdecken. Erst später machte ich die Uhumama aus, die mich bestimmt schon einige Zeit bei meiner Suche beobachtete.
          Den jungen Uhu bekam ich leider den ganzen Vormittag nicht zu sehen.

R75_9312_DxO.jpg
R75_9398_DxO.jpg
RG5_8962_DxO.jpg
R75_9686_DxO.jpg
R75_9695_DxO.jpg
R75_8997_DxO.jpg

Vierzehn Tage Entwicklung liegen zwischen diesen beiden Aufnahmen

RG5_9073_DxO.jpg

Während ich heute wieder  die Übung -- einige geschlagene Stündchen auf den jungen Uhu zu warten -- praktizierte, gab es neben mir im Gras großes Kino
                                             
-- "Meine"   Mauereidechse  --
                    Natürlich erhörte ich ihr Flehen nach einem knackscharfen Portrait 
                                    und ging nur allzugerne vor ihr auf die Knie.

RG5_8915_DxO.jpg

                 Was noch Wichtiges zu sagen wäre :
                        Ihr Gebiß ist Pleurodont !  (-:                                                                                             Sowohl Oviparie als auch Vivipari sind möglich !

RG5_8915_DxO-3.jpg